Öffnungszeiten
Montag - Dienstag
Freitag - Samstag
Telefon: 0761 384 500 15 Mobil: 0163 8691 509
Telefon: 0761 384 500 15 Mobil: +49 7633 101510
Öffnungszeiten
Montag - Dienstag
Freitag - Samstag
Freitag - Samstag
Telefon: 0761 384 500 15 Mobil: 0163 8691 509
Termine nach Vereinbarung
Press Button
Press Button
Direkt zum Seiteninhalt
Striae und Narbenkorrektur mittels Mesotherapie:

Gezielte Injektionen von hochwirksamen Substanzen in die narbig veränderten Hautregionen aktivieren die Hautaufbauprozesse. Das Narbengewebe wird durch neugebildetes Kollagen und Elastin ersetzt und gewinnt an Elastizität. Die Narben werden glatter, weicher und gleichmäßiger. Die Methode ist u.a. geeignet für die Behandlung von Aknenarben, Striae (Schwangerschaftsstreifen), Verletzungsnarben.


Sowohl Akne Narben als auch Wundnarben können für Betroffene eine enorme Belastung sein. Sie zerstören das gesamte Hautbild, belasten die Psyche und wirken sich negativ auf das Selbstbewusstsein aus. Da sie mechanisch weniger belastbar und weniger reißfest sind, schränken sie manchmal sogar die Bewegungsfreiheit ein. Weil Psyche und Selbstbewusstsein negativ beeinflusst werden, suchen viele Menschen nach einer Methode das Hautbild zu korrigieren. Hier kann Mesotherapie als eine erprobte Methode angewendet werden, um Narben dauerhaft und ohne Operation zu entfernen.

Narben entfernen mit Mesotherapie:

Die Mesotherapie bietet die Möglichkeit, Narben am gesamten Körper zu behandeln. Die Erfolgsquote des Verfahrens ist sehr hoch, häufig sind vorher vorhandene Narben nach der Behandlung nicht mehr sichtbar. Durch Einschleusen spezieller Substanzen regeneriert sich das vernarbte Gewebe, es wird nach und nach durch normales Bindegewebe ersetzt und auch der Hautton gleicht sich dem umliegenden Gewebe an. Das Verfahren wird durch mehrere Mikroinjektionen in das betroffene Narbengewebe durchgeführt. Das Narbengewebe wird auf diese Art und Weise aufgebrochen. Da die Injektionen dabei einen Nährstoffcocktail in das Hautgewebe einschleusen, wird das durchbrochene Gewebe vom Körper nach der Behandlung regeneriert. Es entsteht neue, gesunde Haut, wo vorher das vernarbte Ersatzgewebe war.





Wie verläuft die Behandlung:

Die Behandlung wird in 1-2 wöchigen Abständen solange durchgeführt, bis das gewünscht Ergebnis eingetreten ist. Je nach Ausmaß sind 3-6 Behandlungen notwendig. Das Ergebnis ist dauerhaft. Die Behandlungsdauer hängt von der Tiefe und der Größe des betroffenen Gewebes ab. Vernarbtes Gewebe kann mit einer hohen Erfolgswahrscheinlichkeit komplett regeneriert oder zumindest sichtbar abgeschwächt werden.

Wenn Sie Interesse an einer Behandlung Ihrer Narben durch Mesotherapie haben, kontaktieren Sie mich gerne. Ich berate Sie gern in einem Vorgespräch.

Preise:

Da Narben unterschiedlich groß sind und die Beschaffenheit sehr unterschiedlich ist, kann ich Ihnen nur nach einem Vorgespräch einen Preis nennen.


Elena Schüttauf, Heilpraktikerin u. Kosmetikerein
Elena Schüttauf, Heilpraktikerin u. Kosmetikerin
Zurück zum Seiteninhalt